0% Finanzierung 30 Tage Widerrufsrecht Kauf auf Rechnung

Wohnzimmer

Wohnzimmer

  • Category Blocks :

    #@##@##@##@#
  • 2 Artikel

    In absteigender Reihenfolge
    pro Seite

    Gitter  Liste 

    2 Artikel

    In absteigender Reihenfolge
    pro Seite

    Gitter  Liste 

    Wohnzimmer im Landhausstil

    Das Wohnzimmer ist seit jeher wichtig für das Wohlbefinden und Dreh- und Angelpunkt der eigenen vier Wände.  Zum einen ist es der private Rückzugsraum, in dem sich die ganze Familie wohlfühlen will, zum anderen ist es der repräsentative Raum, in dem man Gäste empfängt und bewirtet. Daher ist es wichtig, die Einrichtung des Wohnzimmers gut zu planen, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden.

    Wie sieht die ideale Einrichtung des Wohnraums aus?

    Die ideale Einrichtung orientiert sich an den eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen, die der Raum erfüllen soll. Die Sitzgruppe im Wohnzimmer soll mit den gemütlichen Sesseln eine kommunikative Umgebung schaffen, wenn man hier mit Familie oder Gästen sitzt. Für den entspannten Fernsehabend bietet sie idealerweise eine gemütliches Kino-Gefühl sowie durch eine geschickt angelegte Beleuchtung gute Voraussetzungen, um im Wohnzimmer entspannt zu lesen oder anderen Beschäftigungen nachzugehen.

    Das Wohnzimmer als Mittelpunkt der Wohnung

    Im Wohnzimmer trifft sich die ganze Familie. Deshalb gehören zu den Wohnzimmermöbeln eine Sitzgruppe mit Sofa und Sesseln und ein passender Couchtisch. Die Anzahl und Art der Sitzmöbel werden je nach Größe des Raumes gewählt, ob Ecksofa, Recameriere oder einzelne Sessel. Für den Stauraum im Wohnbereich gibt es unterschiedlichste Lösungen, für den einen gehört das Bücherregal zu den Protagonisten im Wohnzimmer, der andere liebt eine Schrankwand, die sowohl Stauraum als auch Ausstellungsfläche bietet. Ein Sideboard, Highboard, Wohnwand oder Regal  ergänzen das Ambiente im Landhausstil perfekt und bieten eine weitere Möglichkeit für die Aufbewahrung und sind zudem  schöne Gestaltungselemente. In fast jedem Wohnraum auch zu finden: ein Lowboard oder TV-Möbel, sie bieten neben dem Fernseher auch Platz für die Stereoanlage und weitere technische Geräte. Wichtig ist, dass die Landhausmöbel aus einer Linie sind, gut miteinander harmonieren und eine gute Qualität haben, schließlich wird das Wohnzimmer viel genutzt und ist sozusagen das Aushängeschild des eigenen Zuhauses.

    Und um die Wohlfühl-Atmosphäre und den Landhaus-Charakter zu vervollkommnen, wird die Einrichtung ergänzt durch passende Teppiche, Vorhänge und Dekorationselemente – nicht zu vergessen eine gut arrangierte Beleuchtung, die für Behaglichkeit sorgt.